Die neueste Auswahl an Senkerodieren von ONA verfügt über eine grafische Oberfläche mit intuitiveren und visuell ansprechenderen Menüs

\ Die neue QX Neo-Maschine verbessert die Steuerung und erleichtert die Benutzerfreundlichkeit

Die neueste Auswahl an Senkerodieren von ONA verfügt über eine grafische Oberfläche mit intuitiveren und visuell ansprechenderen Menüs

Es war eine der großen Neuheiten, mit denen wir im vergangenen September auf der EMO in Hannover, der wichtigsten Werkzeugmaschine-Messe der Welt, vertreten waren: Die neueste Auswahl der von ONA produzierten Senkerodiermaschinen, die QX Neo. Eine Weiterentwicklung der QX, bei der vor allem die numerische Steuerung und das HMI optimiert wurden.

Die Senkerodiermaschine QX Neo erlaubt die 3D-Visualisierung des gesamten Bearbeitungsprozesses. Neben der Darstellung des Teils und der einfachen Handhabung durch den Benutzer dank seiner taktilen Technologie, verfügt das Gerät über eine in der Senkerodiertechnik bisher ungekannte Steuerung: Sie ermöglicht es, das zu erodierende Teil auf dem Bildschirm darzustellen, einschließlich der Elektroden und ihrer Verläufe. Dadurch können Sie vor der Ausführung des Programms den kompletten Erodierprozess sehen, die Elektroden auswählen und sogar die Bearbeitungsabläufe einfach und schnell mit einem einfachen Tastendruck ändern.

Kurzum, die neue Auswahl verbessert die Steuerung der Geräte und ihre Benutzerfreundlichkeit durch die Optimierung der Human-Machine Interface (HMI), was die Möglichkeit von Programmierfehlern drastisch reduziert. Der neue Touchscreen-Oberfläche verfügt über sehr intuitive Menüs und ist optisch benutzerfreundlicher.

fotoneo

Sie enthält unter anderem folgende Funktionen:

 

  • Hochwertiger 24-Zoll-Bildschirm.
  • Anwendungen, die durch Symbole dargestellt werden.
  • Für Programmierung und Simulation optimierte Umgebung.
  • Grafische Interaktion während des gesamten Prozesses, digitale Programmierung des Körpers zum Teil.
  • Überprüfung der Elektrodenposition, der Verläufe, des Bearbeitungsauftrags und der Auftragsliste.
  •  Einfaches und fehlerfreies Ändern des Programms.
  • I4.0: OPC-UA-Server, Connectivity-Paket. Zugriff auf die Plattform von der Maschine aus, Benutzerverwaltung, erweitertes Datenlogging und Offline-Rückverfolgbarkeit.

 

Mit der QX Neo können Sie die Dateien auch direkt aus CAD-CAM importieren. Weiters können Sie auf Programme zugreifen, die sich auf einem anderen Computer befinden und auf die Sie dank der rDesktop-Anwendung Zugriff haben.

Darüber hinaus vereint das QX Neo-Gerät alle Vorteile der QX-Serie:

  • Die Script Programming, die es Ihnen ermöglicht, benutzerdefinierteEinrichtungszyklen zu erstellen, Aktionen auszuführen, die auf eine Reihe von Prämissen beschränkt sind, Variablen zu programmieren und benutzerdefinierte Dialogfelder zu erzeugen, unter anderem.
  • Das Security-Pack, das den Schutz sensibler Unternehmensinformationen gewährleistet. Dieses System ermöglicht die Einrichtung eines Maschinenadministrators, die Konfiguration diverser Zugriffsprofile, die Einschränkung des Löschens oder Änderns von Dateien, die Sperrung externer Zugriffe und die Aufzeichnung von Einschalt- und Arbeitszeiten.
  • Den Hochleistungs-Digitalgenerator, der bis zu 400 Ampere Intensität erreichen kann, die höchste Leistung am Markt. Es ist ideal für Anwendungen, die eine hohe Schrupp- und Geschwindigkeitsleistung erfordern, sowie für die Erreichung der hohen Qualitätsanforderungen in Bereichen wie der Luft- und Raumfahrt.

\ Weitere Merkmale der neuen QX Neo-Senkerodiermaschine:

  • Identitätsmanagement durch RFID, integriert in das Security-Pack.
  • APPS:
  • CAD-Assistent (3D-Modell-Viewer).
  • rDesktop: Remote-Desktop-Client für den Zugriff auf Unternehmenssysteme, für die Sie eine Berechtigung haben.
  • Praktische Demonstration mit Remote-CADCAM ohne zusätzliche Lizenzen oder Einschränkungen der Maschinenhardware.

Bei ONA produzieren und verkaufen wir jedoch nicht nur Erodiermaschinen. Es ist uns auch ein aufrichtiges Anliegen, die Arbeit aller, die auf unsere Technologie vertrauen, zu verbessern. Wir wollen helfen. Deshalb integrieren wir zusätzlich zu unserem Angebot an traditionellen Dienstleistungen wie Training und Reparatur – essentiell um die maximale Leistung der Maschinen zu erzielen – fortlaufend die Möglichkeiten und Vorteile, welche die Industrie 4.0 bietet. ONA Smart Connect ermöglicht die Echtzeitüberwachung von Maschinen, die Analyse der Programmhistorie, die Optimierung des Produktionsprozesses und nicht zuletzt den Technikern die Herstellung einer Fernverbindung zu den Geräten dank der Teleservicefunktion.

Wie die QX Neo-Maschine werden auch die weiteren ONA-Geräte vollständig in Europa mit Komponenten führender Marken hergestellt. Das neue Penetrationsmodell mit Touchscreen-Steuerung und 3D-Visualisierung wird in den mehr als 70 von uns angebotenen Konfigurationen erhältlich sein, darunter auch Doppelkopfmaschinen, die die Produktivität um bis zu 200 % steigern.

 

Wir passen unsere Technologie an die Bedürfnisse der Unternehmen an, damit sie in kürzester Zeit Formen von höchster Qualität erhalten.

 Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

KONTAKT